Verantwortung Nachhaltigkeit Kreise

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Evangelische Kirche ist Teil der Gesellschaft. Als solche übernimmt sie Verantwortung. Kirche ist für die Menschen da.

Wir machen uns für Menschen stark. In der Region zwischen Emscher und Lippe beziehen wir als Evangelische Kirche in einer Vielzahl von Zusammenhängen Position. 

Wir behandeln wichtige Themen aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Religion. Und beziehen Stellung. Oft gegen den aktuellen Trend. Wir wissen uns der Nachhaltigkeit verpflichtet und setzen uns dafür ein, dass eine zukunftsfähige Entwicklung möglich wird.

Das Referat für Gesellschaftliche Entwicklung ist ein gemeinsamer Dienst der Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen mit Sitz in Gladbeck.

Referent

Hans Hubbertz gesellschaftliche Verantwortung

Dr. Hans Hubbertz

Limperstraße 15
45657 Recklinghausen

02361-206-109

hans.hubbertzdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Sekretariat

Lena Brawand, Sekretariat Gesellschaftlich Verantwortung

Lena Brawand

02361-206-105
02361-206-199 (Fax)

lena.brawanddontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Aktuelles

- Beteiligung am Landesprojekt "Umbau 21 - Smart Region" des Landes NRW mit dem

Projekt "Emscher-Lippe-Thingsnet - Internet of Things (IoT) für die Emscher-Lippe-Region":
Entwicklung und Evaluation eines bürgernahen Open-Data Sensornetzwerks für Umwelt-, Wetter- und Gebäudedaten.

- Eigene Publikationen (Archiv).