Superintendentin Saskia Karpenstein mit Multiplikator:innen

Präventionsfachstelle zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Die Präventionsfachstelle zum Schutz vor sexualisierter Gewalt hat u.a. die Aufgabe die Prozesse zur Erstellung der Schutzkonzepte in den Gemeinden partizipativ zu begleiten und die Schutzkonzepte kontinuierlich weiterzuentwickeln. Es gilt eine Kultur der Achtsamkeit zum Thema Sexualisierte Gewalt zu entwickeln und mit Leben zu füllen. Gesellschaftliche Veränderungen und Herausforderungen führen auch hier zu einem sich ständig wandelnden Schutzkonzept.

Der Präventionsbeauftragte wird in seiner Arbeit im Ev. Kirchenkreis unterstützt von drei Multiplikator:innen, die gemeinsam an einer Fortbildung der Landeskirche von Westfalen teilgenommen haben.

Präventionsbeauftragter

Frank Knüffken, Referat für Kindertageseinrichtungen

Frank Knüfken

02361-206-504
frank.knuefken@ekvw.de

Multiplikatorin

Julia Borries

Julia Borries

02361-206-503
julia.borries@ekvw.de

Sekretariat

Patrycia Pawlikowska

Patrycja Pawlikowska
02361-206-107
02361-206-199 (Fax)
patrycja.pawlikowska@ekvw.de

Multiplikator

Christian Stöppelmann

Christian Stöppelmann

02361-206-228
christian.stoeppelmann@ekvw.de

Multiplikatorin

Julia Deppe