Loslassen, aufatmen, stärken, neu ausrichten

Christliches Yoga als Wochenend-Workshop

Recklinghausen - Die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis lädt alle Yoga-Interessierten zu einem besonderen Yoga-Wochenende im Juni ein. Loslassen, aufatmen, stärken, neu ausrichten – das sind die Ziele für ein ganzes Wochenende Yoga mit Pia Wick.

Pia Wick ist die Gründerin von Sela, dem Institut für Christliches Yoga. Sie ist zertifizierte Yogalehrerin und Institutsleiterin – und Christin. In einer persönlichen Trauerphase entdeckte sie, wie heilsam Fürsorge für die Seele im Einklang mit dem Körper ist. Sie begann, aus dieser Erfahrung heraus, als Pionierin Christliches Yoga zu entwickeln. Der Weg für Sela war bereitet. Heute lehrt Pia Wick in unterschiedlichen Kursformaten Christliches Yoga. Sie gibt ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz an Menschen weiter, die einfühlsam, herausfordernd und neugierig ihren Glauben im Zusammenspiel mit dem Körper entdecken wollen.

„In der Bibel gibt es viele Geschichten von heilsamen Begegnungen mit Jesus, der die Menschen berührt, bewegt und aufgerichtet hat. Wir werden uns an diesem Wochenende mit dieser frohen Botschaft beschäftigen und ihr nachspüren“, so Pia Wick. Alle Interessierte sind zudem eingeladen zu erleben, wie die Körperübungen stärken, dehnen und aufrichten, wie bestimmte Atemtechniken erfrischen und wie man durch verschiedene Entspannungsübungen still und ruhig werden kann. Christliches Yoga können alle Menschen mitmachen, die einen Wunsch nach Bewegung haben und Lust haben, den Körper mit in ihren Glauben zu integrieren. Vorerfahrungen im Yoga sind nicht erforderlich, die Übungen können je nach den eigenen Möglichkeiten angepasst werden.

Organisiert und durchgeführt wird das Wochenende von der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Recklinghausen. Die Kosten: Einzelzimmer 245 Euro, inkl. Vollverpflegung; Doppelzimmer (pro Person) 215 Euro, inkl. Vollverpflegung. Beginn ist am Freitag, 17. Juni um 17 Uhr, das Seminar endet am Sonntag, 19. Juni, nach dem Mittagessen.

Die Teilnehmer*innen werden gebeten, eine Yogamatte und ein Sitzkissen mitzubringen, zudem Socken und bequeme Kleidung. Matten und Kissen werden bei Bedarf verliehen.

Weitere Informationen:
- Tagungsort ist das Gäste- und Tagungshaus Lukaszentrum, Pferdebachstraße 39a, 58455 Witten, www.lukaszentrum-witten.de.
- Informationen unter 02361/ 206 503, oder unter https://www.kirchenkreis-re.de/der-kirchenkreis/erwachsenenbildung.
- Anmeldungen bis zum 27. Mai telefonisch oder per Mail unter jennifer.ceteradontospamme@gowaway.ekvw.de
- Weitere Informationen zu Sela, dem Institut für Christliches Yoga, und Pia Wick: https://www.christliches-yoga.de