Header Kirchenkreis

Der Ambulante Hospizdienst

Hospizdienst Haende

bietet psychosoziale und spirituelle Begleitung für schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in ihrem vertrauten häuslichen Umfeld. Um ihre würdevolle Begleitung am Lebensende geht es den Mitarbeitenden.

Der Evangelischer Kirchenkreis und die Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis haben im Jahr 2016 in enger Kooperation mit der evangelischen und katholischen Kirche in Oer-Erkenschwick den Ambulanten Hospizdienst gegründet.

Die Basis der Arbeit mit Schwerstkranken und Sterbenden sind die Freiwilligen, die sich ein Jahr lang unter der Leitung des Hospizkoordinators Pfarrer Ulrich Radke in einer speziellen Ausbildung für die Wahrnehmung dieser verantwortungsvollen Aufgabe schulen ließen bzw. lassen.

Sie kommen aus unterschiedlichsten Lebensbereichen, Altergruppe und Berufen und haben sich intensiv mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer befasst. Ihre begleitende Tätigkeit ist von Offenheit, Ehrlichkeit der Bereitschaft geprägt, sich auf die jeweilige Situation einzulassen. Sie unterliegt der Schweigepflicht und ist kostenfrei.

Ihr Kontakt

Ulrich Radke Hospiz

Pfarrer Ulrich Radke
Koordinator


0151-20038603 (mobil)
02363-694-196 (Hospiz-Büro)
ulrich.radkedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Matthias-Claudius-Haus
Halluinstraße 26
Oer-Erkenschwick 

Sekretariat

Angelika Schäfer-Pulina
02361-206-231 / Zi. 202 b
angelika.schaefer-pulina@kk-ekvw.de

Projekt Hospiz macht Schule

Sabrina Bergeest Koord. Hospiz Schule

Sabrina Bergeest
Koordination Ehrenamt

02361-609316

Hospiz zum Heiligen Franziskus
Feldstr. 32
45661 Recklinghausen