Header Kirchenkreis

Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen!

HALTEN SIE BITTE - weiterhin - ABSTAND!

KREIS RECKLINGHAUSEN - Der Kreis Recklinghausen veröffentlicht stetig die neuesten Zahlen über den aktuellen Verlauf der Covid-19-Pandemie.

Auch wenn die Zahlen im Vergleich zu anderen Regionen und Ländern relativ niedrig sind, bleiben die Lockerungen zum jetzigen Zeitpunkt riskant. 

Es kommt jetzt darauf an, dass jede*r Einzelne verantwortungsvoll mit sich und seinen Nächsten umgeht, die notwendigen Hygienemaßnahmen beachtet und Abstand wahrt. 

Gottesdienste sind unter diesen Umständen nur möglich, wenn sich alle Besucher*innen an den Hygienemaßnahmen aktiv beteiligen, mit dafür sorgen, dass die Mindestabstände im Raum gewahrt bleiben und auf Singen verzichten.

 

Bitte informieren Sie sich auf der Homepage Ihrer Kirchengemeinde über aktuelle Informationen und digitale Angebote wie Videobotschaften, Andachten und Hinweise für hilfreiche Aktionen, an denen Sie sich auch von zu Hause aus beteiligen können.

In unseren Kirchengemeinden gibt es viele gute Überlegungen, wie wir weiter Kontakt und uns gegenseitig auf dem Laufenden halten können.

 

Ihre Pfarrerinnen und Pfarrer sind gerade jetzt in der Not für Sie da und beraten Sie gerne am Telefon, per E-Mail, Skype oder App - bitte nehmen Sie Kontakt über diese Medien auf.

 

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie erreichbar unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1110111. 

Erste Hilfe im Krisenfall können Sie für sich selbst oder jemand anderen organisieren mit der neuen Krisen-Kompass-App der Telefonseelsorge.

 

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat zudem eine Hotline eingerichtet.

Wir leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft. Weil das verantwortungsvolle Handeln jeder / jedes Einzelnen von guten, nachvollziehbaren Informationen und deren Umsetzung abhängig ist, verweisen wir an dieser Stelle auf die mehrsprachige Info-Übersicht zu Corona.

 

Für alle, die Kindern erklären möchten, was es mit dem Corona-Virus auf sich hat, hat die Illustratorin Claudia Esser das komplizierte Thema einfach in einem Corona-Comic zum Downloaden erklärt.

 

Bitte tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass unser gemeinsames Vorhaben in unser aller Interesse gelingen kann, den Verlauf der erwarteten Erkrankungen und deren tödliche Folgen abzuschwächen.

Halten Sie bitte Abstand, verzichten Sie auf alle nicht notwendigen Kontakte und sorgen Sie in dieser schweren Zeit gut für sich, so dass auch andere gut für sich sorgen können.

 

Es kommt auf jede*n von uns an. Jede*r kann ihren / seinen Beitrag dazu leisten. Ein von Herzen kommendes Gebet und Fürbitte findet Gehör. 

Der Monatsspruch für Mai lautet: "Dient einander als gute Verwalter der vielfältigen Gand Gottes, jeder mit der Gabe, die er empfangen hat." (1. Petr. 4,10) 

Der Jahresspruch lautet: "Ich glaube, hilf meinem Unglauben!" (Markus 9,24)

Meldungen aus dem Kirchenkreis

Blokker Telefonseelsorge

Kunst und Telefonseelsorge im Dialog

10. Filmfestival RE Wenders

10. Kirchliches Filmfestival: Ehrenpreis für Wim Wenders

Nachrichten aus der Landeskirche

29.05.2020

Kirchenkreis Recklinghausen: Nominierungen für die Nachfolge von Katrin Göckenjan-Wessel

28.05.2020

Waffenexporte aus Deutschland um 65 Prozent gestiegen

27.05.2020

2. bis 6. Juni 2020 im WDR-Radio: Morgenandachten mit Präses Kurschus

Spezielle Hilfsangebote

Themen für das ganze Jahr